BI Pattensen trauert um Michael Hettwer

Liebe Mitglieder und Freunde der Bürgerinitiative Pattensen,

ich habe für Sie alle die traurige Nachricht, dass Michael Hettwer am 4. März gestorben ist. Im vergangenen Jahr erkrankte er schwer.Wir hatten zu ihm und zu seiner Frau regelmäßig Kontakt. Die  Todesnachricht hat eine sehr tiefe Trauer bewirkt.

Dieser Mann war unvergleichlich in seiner Intensität: in seinem Kampf gegen die Massentierhaltung, in der Vehemenz seine Diskussionsbeiträge, in seinem Bemühen, den einzelnenBI’s Impulse zu geben und zu einem Netzwerk zusammen zu fassen, in seinem Beruf, in seinem Familienleben und nicht zuletzt in der Zuwendung zu seinen Mitmenschen. Gerade unsere BI hat ihm so viel zu verdanken!
Die Floskel “unersetzbar” wird allzu leicht hervor geholt, auf Michael Hettwer trifft sie wirklich zu! Unser Gedenken an ihn wird mit großem Dank verbunden sein! Wir werden weiter für sein und unser Anliegen kämpfen. Zu seiner Frau Karin werden wir weiter den Kontakt pflegen.
Mit traurigen Grüßen
Im Namen der BI-Pattensen
Wighard Dreesman

Dieser Beitrag wurde unter Bürgerinitiativen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.